Sie entwickeln eine Webanwendung und möchten wissen, wie Sie diese sicher gestalten können? Verwendet Ihre Applikation Single Sign-On Verfahren, Webservices oder XML? Setzen Sie TLS ein? Die Experten von Hackmanit zeigen Ihnen welche Gefahren diese Technologien mitbringen können und wie es möglich ist, Ihre Anwendung gegen aktuelle Hackertechniken zu schützen. 

+++ Nächste Online-Schulungen +++ Nächste Online-Schulungen +++ Nächste Online-Schulungen +++


09.06.2021 | Einführung in Single Sign-On: OAuth und OpenID Connect
Anmeldefrist: Mittwoch, 02.06.2021

22.06. - 25.06.2021 | Single Sign-On Security: OAuth and OpenID Connect (Englisch)
Anmeldefrist: Dienstag, 08.06.2021

   

Mittels Single Sign-On können Sie die Anmeldung für Benutzer Ihrer Applikation spürbar vereinfachen. Die Anbindung an soziale Netzwerke ermöglicht es Ihnen zusätzlich neue potentielle Benutzer zu gewinnen. Lernen Sie die beiden Standards OAuth und OpenID Connect kennen und erfahren Sie welche Möglichkeiten die beiden Verfahren Ihnen bieten, um das Login Ihrer Applikation zu verbessern.

In dieser Schulung geben wir Ihnen eine Einführung in zwei der populärsten Single Sign-On Verfahren: OAuth und OpenID Connect. Beide Standards sind weit verbreitet und haben sich heutzutage unter den Single Sign-On Verfahren als Industrie-Standards etabliert.

Während der vierstündigen Schulung erhalten Sie zunächst einen Überblick über die Grundidee von Single Sign-On. Im Anschluss lernen Sie die beiden Standards OAuth und OpenID Connect kennen. Hierbei stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten der beiden Verfahren vor und erläutern welche Vor- und Nachteile sie bieten.

Unter anderem werden während der Schulung die nachfolgenden Fragen adressiert:

  • Was sind tokenbasierte Autorisierung und Single Sign-On? Welche Vorteile bringt mir der Einsatz?
  • Wann sollte OAuth verwenden werden, wann OpenID Connect?
  • Worin unterscheiden sich die verschiedenen Flows? Wann sollte ich welchen Flow verwenden?

Schulungsinhalte:

  • Allgemeine Einführung in die Grundidee von tokenbasierter Autorisierung und Single Sign-On
  • Erläuterung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von OAuth und OpenID Connect
  • Erklärung der verschiedenen Flows von OAuth und OpenID Connect und ihren Einsatzzwecken
    • Code Flow
    • Implicit Flow
    • Hybrid Flow

Diese Schulung richtet sich an Administratoren, Entwickler, und alle, die sich mit dem Thema Single Sign-On oder den Standards OAuth und OpenID Connect vertraut machen möchten.

Für die Online-Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer. Für eine optimale Tonqualität empfehlen wir zudem ein Headset.

Wenn Sie auf der Suche nach einer ausführlichen Schulung zu der Sicherheit von OAuth und OpenID Connect sind, werfen Sie einen Blick auf unsere zweitägige Schulung zu diesem Themenbereich.

Feste Termine für die Online-Schulung

Neben der Möglichkeit diese Schulung individuell für Ihr Team zu buchen, besteht die Möglichkeit an einem unserer festen Termine teilzunehmen. Der nächste Termin für diese Online-Schulung ist der 09.06.2021.

Anmeldung: Die Anmeldung zu den Online-Schulungen erfolgt per E-Mail bei Dr. Christian Mainka und ist bis Mittwoch, den 02.06.2021, möglich.

Überblick:

  • Datum: Mittwoch 09.06.2021
  • Uhrzeit: 10:00 bis 14:30 (UTC+2)
  • Dauer: 4,5 Stunden (inkl. Pausen)
  • Gesamtpreis: 300€ zzgl. MwSt (pro Person)
  • Anmeldung: per E-Mail bei Dr. Christian Mainka
  • Anmeldefrist: Mittwoch, den 02.06.2021
  • Hinweis: Wir behalten uns vor den Schulungstermin bei weniger als 5 Teilnehmern abzusagen. Eine mögliche Absage erfolgt spätestens eine Woche vor dem Schulungstermin.
Dr. Christian Mainka

Ihr Ansprechpartner für diese Schulung

Dr. Christian Mainka
christian.mainka@hackmanit.de
+49 (0)234 / 54460624